Facebook Twitter RSS
magnify
Home Aktuelles Berufspraktikantin/ einen Berufspraktikanten der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m/w/d)
formats

Berufspraktikantin/ einen Berufspraktikanten der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m/w/d)

Published on 5. März 2019 by in Aktuelles

Die Stadt Neu-Isenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, ab April/ Mai 2019, für unser Infocafe

 

eine Berufspraktikantin/ einen Berufspraktikanten
der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m/w/d)

Das Infocafe ist eine städtische Jugendeinrichtung der Stadt Neu-Isenburg mit den Schwerpunkten: Offene Kinder- und Jugendarbeit/ Projekt und Präventionsangebote/ Medienpädagogik.

Als offene Jugendeinrichtung betreiben wir einen Jugendtreff für 9 bis 12-Jährige und für 12 bis 21-Jährige. Die Kinder und Jugendlichen können bei uns im Internet surfen und verschiedenste Medien und Spieleangebote nutzen. Der verantwortungsvolle, reflektierte und kreative Umgang mit dem Internet, dem Smartphone und sonstigen Medien stehen dabei immer im Vordergrund.

Das Infocafe kooperiert mit den örtlichen Schulen und führt Unterrichtseinheiten zu diversen Medienthemen durch. Hinzu kommt ein fortlaufendes Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche, Eltern und Multiplikatoren.

Schwerpunkt des Berufspraktikums ist die offene Kinder und Jugendarbeit in Verbindung mit medienpädagogischer Theorie und Praxis.

Wichtige Kernzeiten während des Berufspraktikums sind

  • Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr der offene Clubbetrieb,
  • Mittwochvormittags das fortlaufendes AG Angebot und
  • montags die Praxisreflektion.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine Affinität zu Medien,
  • dennoch keine Computerspiel und / oder Medien-Experten und
  • das Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Das Infocafe befindet sich in Neu-Isenburg nahe der Stadtgrenze. Die Straßenbahnstation gehört zum Stadtgebiet Frankfurt und ist in wenigen Minuten vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 17 zu erreichen.

Das Hessische Gleichberechtigungsgesetz findet in vollem Umfang Anwendung. Wir freuen uns ebenfalls über Bewerbungen von Interessentinnen/ Interessenten mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben uns Sie inhaltliche Fragen zum Berufspraktikum haben, wenden Sie sich bitte unter infocafe@stadt-neu-isenburg.de oder der Rufnummer 06102 209929 an das Infocafe.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 19.03.2019 an den

Magistrat der Stadt Neu-Isenburg
Fachbereich Personalwesen
Hugenottenallee 53. 63263 Neu-Isenburg

oder an

Mail: personal@stadt-neu-isenburg.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Bitte reichen Sie daher keine Originalzeugnisse ein. Bewerbungen per E-Mail bitten wir in einem PDF-Dokument zusammenzufassen.

 

Ausschreibung_Februar_20190305

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments