Facebook Twitter RSS
magnify
Home Aktuelles MinecraftEDU
formats

MinecraftEDU

Gerade hat Angela Merkel in ihrem Video- Podcast verkündet, dass die „Digitale Welt“ die größte Herausforderung für Schulen ist. Um dieser Herausforderung zu begegnen, helfen unter anderem Computerspiele. Dies kann man am 15.10.2014 im Infocafe live erfahren. Das Infocafe bekommt Besuch aus Finnland. Neben so bekannten Städten wie London, Helsinki, Hamburg und Nottingham steht Neu-Isenburg auf der Tour Liste von Teacher-gaming. Die Organisation stellt Spiele (-Modifikationen) für den Bildungsbereich her. In Isenburg wird sie in einem Workshop für Jugendliche (ab 12 Jahren, 15:00 -17:00 Uhr) mit dem beliebten Spiel Minecraft zeigen, wie man mit Hilfe des Spiels Programmieren lernen kann. Im Anschluss (18:00 Uhr) gibt es eine Informationsveranstaltung für interessierte Pädagogen, Eltern und Lehrer. Beide Veranstaltungen finden in englischer Sprache statt. Die Infocafe Mitarbeiter helfen aber fleißig beim Übersetzen. Um eine Anmeldung unter infocafe@stadt-neu-isenburg.de wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos, allerdings sind die Plätze beschränkt.

 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments