Facebook Twitter RSS
magnify
formats

Was ist eigentlich SOPA?

Published on 19. Januar 2012 by in Aktuelles

Was ist eigentlich dieses SOPA und was für ein Blackout? – SOPA, PIPA oder Blackout – diesen Begriffen begegnet man im Moment überall im Netz. Was ist das eigentlich?

Der Stop Online PiracyAct (SOPA) und Protect IP Act (PIPA) sind zwei Gesetzesentwürfe die im Moment in den USA verhandelt werden. Die beiden Gesetzesvorlagen werden vor allem aus Wirtschaftskreisen vorangetrieben, mit dem Ziel, ein in die Jahre gekommenes Urheberrecht mit allen Mitteln zu verteidigen.So sollen Internetprovider alle Inhalte die über sie laufen aktiv überwachen, diverse Inhalte, Suchmaschinentreffer oder auch nur Links werden u. U. zu strafbaren Handlungen. Kurz: SOPA und PIPA würden das freie Internet das wir kennen, das von Austausch, Kreativität und Freiheit lebt von heute auf Morgen in eine streng kontrollierte Einöde verwandeln, in der jeder Link, jede Datei und jeder Text den man schreibt, liest oder weiterschickt mit der Angst behaftet ist, strafrechtlich belangt zu werden.

In Folge dessen entstand eine große Protestbewegung im Netz, die sich auf diversen Websites organisierte und die *Blackout Days“ ausriefen, bei denen viele Websites vorübergehend ihren Betrieb einstellen und einen Vorgeschmack liefern auf das Internet, das wir mit SOPA und PIPA erwarten können. Mehr Infos findet ihr dazu unter andrem hier:
http://digitalegesellschaft.de/2012/01/pm-warum-sopa-auch-uns-angeht/

https://wikimediafoundation.org/wiki/SOPA/Blackoutpage
oder hier was das Ganze mit Computerspielen zu tun hat
http://extra-credits.net/episodes/stand-together/
und hier nochmal erklärt
http://vimeo.com/31100268
Solltet Ihr Fragen haben könnt Ihr euch natürlich an uns wenden.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Neue Webseite in Arbeit

Published on 28. Dezember 2011 by in Aktuelles

An dieser Stelle ist bald wieder die Webseite des infocafes Neu-Isenburg online!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Präventionsprojekt zur Sensibilisierung junger Menschen bei der Nutzung virtueller Spielewelten

Published on 19. Dezember 2011 by in Aktuelles

Auf der Grundlage der Beratungen im Dialog Internet wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Institut Spielraum, den Firmen Electronic Arts und Turtle Entertainment, IJAB  und dem BMFSFJ ein Projekt entwickelt, das darauf abzielt, junge Menschen für einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit virtuellen Spielwelten zu sensibilisieren und damit präventiv gegen problematische, exzessive Spielgewohnheiten zu wirken.
Jugendliche integrieren virtuelle Spielwelten wie selbstverständlich in ihre Lebenswelt. In der Regel gelingt es ihnen, diese Spielwelten mit den Anforderungen der realen Welt angemessen auszubalancieren. Sie entwickeln dazu eine Fähigkeit, die man mitdem Begriff „Medienkompetenz“ bezeichnet.
Im Rahmen dieses großen Projektes bietet das Infocafe als Kooperationspartner einen Projekttag für Jugendliche an. An diesem Tag sollten Jugendliche ihre Vorstellungen einer geeigneten Kampagne von Spielern für Spieler zum Thema exzessive Mediennutzung entwickeln. Die Ideen werden dann in das Gesamtprojekt einfließen, das auf der Gamescom 2012 vorgestellt werden soll. Jugendliche, die Interesse an einer Mitarbeit in diesem Rahmen haben, können am 28.1.2012 von 10:00- 01:00 Uhr ins Infocafe kommen. Hier werden wir erst an der Kampagne arbeiten und den Tag mit Pizza und gemeinsamen Zocken ausklingen lassen. Teilnehmen können alle Neu-Isenburger Jugendlichen ab 14 Jahren.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

GMK-Forum Kommunikationskultur 2011 – Das infocafe war mit dabei!

Published on 21. November 2011 by in Aktuelles

Das Forum der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) hat sich dieses Jahr in Nürnberg getroffen um sich im Rahmen der Öffentlichkeit und Beteiligung im Internet mit den aktuellen Aufgaben der Pädagogik und Bildung, auseinanderzusetzen. Eines der zentralen Themen  war die Frage nach Beteiligungsformen für Kinder und Jugendliche, die sich mit ihren Produktionen, Themen und Kulturen im Netz beteiligen und engagieren möchten.

Das infocafe, die medienpädagogische Kinder und Jugendeinrichtung der Stadt Neu-Isenburg, war ebenfalls vertreten. Seit 2008 kooperiert das infocafe mit der interaktiven Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung spielbar.de und erstellt gemeinsam pädagogische Beurteilungen für Computerspiele. Vor Allem Eltern und Pädagogen sollen informiert werden und einen leichten Einstieg in die Thematik finden. Mit medienpädagogischer Hilfestellung testen, beschreiben und bewerten Kinder und Jugendliche ihre Spielerfahrungen und lassen diese auf spielbar.de veröffentlichen.

Maria, Omar und Elif, drei Jugendlichen Besucher des infocafe’s,  nahmen an der Exkursion zum GMK-Forum nach Nürnberg teil. Sie beteiligen sich seit einiger Zeit aktiv an den Spielebesprechungen von spielbar.de und dem infocafe und haben sich bereit erklärt ihre Form der Beteiligung im Netz, sowie das Konzept der Spielebesprechung vor einer Gruppe von Erwachsenen als Experten zu erläutern. Dabei haben sie ihre Lieblingsspiele vorgestellt und den neugieren Fragen der Besucher mit Bravur Rede und Antwort gestanden.

Die Spielebesprechungen und weitere Informationen zu Computerspielen finden sie auf www.spielbar.de. Des Weiteren sind Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen sich an der redaktionellen Arbeit zu beteiligen. Weitere Informationen dazu findent sie auf www.spielbar.de, www.infocafe.org oder direkt im infocafe.

Internetpräsent GMK: http://www.gmk-net.de/

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Neues Dossier: „mobile gaming“

Published on 7. November 2011 by in Aktuelles

In unserem neuesten Dossier informieren wird über „mobile gaming“ oder auch Handyspiele. Was genau ist das eigentlich? Wie bekommt man diese Spiele? Sind alle Spiele für Kinder geeignet? Diese und weitere Fragen werden in unserem Artikel beantwortet. Wie immer finden sie auch zahlreiche Links und weiterführende Informationen zur Thematik, sowie praktisch Anwendbare Tipps.

Das Dossier finden sie hier: KLICK!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Das war unsere Fortbildung über gewalthaltige Computerspiele

Published on 6. Oktober 2011 by in Aktuelles

Am Dienstag, den 4. Oktober 2011 haben wir eine Fortbildung zum Thema gewalthaltige Computerspiele durchgeführt. In den Räumen des infocafes ging es knappe 4 Stunden über Computerspiele und die Problematik der Gewalt in ebendiesen. Die letzte Stunde der Fortbildungszeit wurde für eigene Erfahrungen mit dem Taktik-Shooter Counterstrike genutzt, so dass sich Grundlagentheorie mit praktischer Erfahrung ergänzen konnte.

Wenn wir ihr Interesse an dieser Thematik oder ähnlichen Thematiken geweckt haben, schreiben sie uns eine eMail an info@infocafe.org. Wir werden uns bemühen weitere Fortbildungen zu Medienrelevanten Themen anzubieten und sie bestmöglich zu informieren.

mfg das infocafe Team

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Wettbewerb Wege ins Netz

Für den Wettbewerb „Wege ins Netz 2011“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie wurde von allen Gewinnern ein kurzer Film gedreht. Hier findet man den Film der Kategorie 2 in der das infocafe den 3. Platz belegt hat. Der Teil über uns kommt an zweiter Stelle.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Wir haben gewonnen!

Published on 8. September 2011 by in Aktuelles

Beim Wettbewerb „Wege ins Netz“ haben wir in der Kategorie „Praktische Hilfe und Unterstützung“ den dritten Platz belegt. Wir freuen uns riesig und sind nur noch am grinsen!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Neues Dossier: „Killerspiele“ – Was ist das eigentlich?

Published on 25. August 2011 by in Aktuelles

Was eigentlich sind diese sogenannten „Killerspiele“? Wie wirken sie auf Kinder und Jugendliche? Sind alle Spiele gleich? – Solche und weitere Fragen beantwortet unser neues Dossier zum Thema Gewalt in Computerspielen – „Killerspiele“ was ist das eigentlich?

Das Dossier finden Sie hier: KLICK!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Das Infocafe ist nominiert!

Published on 25. August 2011 by in Aktuelles

Das Infocafe hat sich mit seinem Gesamtkonzept beim Wettbewerb „Wege ins Netz 2011“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie beworben. Jetzt freuen wir uns darüber, dass unser Projekt für die Liste der Nominierten ausgewählt wurde. Von den 20 nominierten Projekten werden 10 prämiert. Ob das Infocafe unter den Gewinnern ist, wird am 06.09.2011 bei der Preisverleihung auf der IFA in Berlin bekanntgegeben. Alle nominierten Projekte werden in einer Broschüre des Bundeswirtschaftsministeriums vorgestellt.Hier geht es zur Website des Wettbewerbs

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments