Facebook Twitter RSS
magnify
formats

Rückblick und Ausblick – Irgendwie Indie

Published on 16. Juli 2013 by in Aktuelles

irgendwieindieBLAU

 

Am 7.6.2013 gab es die erste Runde vom „Irgendwie Indie“-Tag.

 

Die Idee, mal etwas Neues ausprobieren (vor allem Indie Spiele) kam im Infoclub auf. Dank der Untersützung zahlreicher Indie Developer haben wir eine recht solide Auswahl an verschiedenen Indie Spielen, die wir euch anbieten können. Seit also gespannt und versucht mal etwas neues 😉

Highlight des 1. „Irgendwie Indie“ Tags war übrigens Sanctum 2 von www.coffeestainstudios.com/

 

Runde 2 wird am 23.7.2013 stattfinden – der Aushang dazu  folgt die Tage auch in digitaler Form 🙂

 

 

 

 

 

Der Aushang vom 1. Irgendwie Indie Tag basiert übrigens auf dem Filmplakat von www.indiegamethemovie.com/ , einer sehr sehenswerten Dokumentation über das Enstehen von Indie Games. Im Focus stehen dabei Super Meat Boy, Fez und Braid.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

infocafe @ gamescom 2013

Published on 25. Juni 2013 by in Aktuelles

Wir fahren wieder zur Gamescom in Köln.
Dieses Jahr läut das über die Goetheschule Neu-Isenburg und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der E1 und E2 Phase.

Teilt es mit Leuten die das interessieren könnte und, wenn es für euch selbst was ist, meldet euch bei uns.

 

 

Der Plan und die Details (auch als PDF gamescom_infocafe) :

 

Titel der Veranstaltung: Vireales Leben

Veranstalter: Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Kooperationspartner: Infocafe Neu-Isenburg, Goetheschule Neu-Isenburg

Veranstaltungsort: Köln

Zielgruppe der Veranstaltung: Jugendliche

Verantwortliche Leitung: Michael Grunewald

Weitere Mitwirkende: Angelika Beranek & Stephan Schölzel vom Infocafe Neu-Isenburg

Referentinnen und Referenten:

Beginn und Ende der Veranstaltung:20.08. – 22.08.2013

 

Programmtext/ Klappentext mit Angaben zu den Zielen der Veranstaltung:

 

Reales und virtuelles Leben – Gegensätze, Flucht, Ergänzung? In der heutigen Zeit, in der die mediale Präsentation über virtuelle Gemeinschaften zunehmend an Bedeutung gewinnt, wird die Frage nach dem Aufbau einer virtuellen Identität gerade für Jugendliche zunehmend bedeutender, da viele Informationen in der Peergroup fast ausschließlich über die Anwendungen des sogenannten Web 2.0 gestreut werden. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Möglichkeiten und Grenzen solcher Anwendungen – Weblog und Twitter – erfahrbar zu machen. Zu selbst gewählten Themen werden im Rahmen der Computerspielemesse GamesCom Artikel geschrieben und veröffentlicht.

Die Anwendungen werden begleitend kritisch reflektiert.

 

Hinweis: Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

 


 

Zeitliche Gliederung des Verlaufs der Veranstaltung:

 

Programm

 

Di, 20.08.2013  
15:00 – 18:00 Anreise
18:00 – 18:30  Bezug der Unterkunft
18:30 – 19:30 Abendessen
19:30 – 21:00 1. Redaktionssitzung:

Welche Themen wollen wir behandeln?

Wie und wozu dienen Twitter und Blog?

Wie schreibe ich eine Reportage/ ein Interview?

Mi,21.08.2013  
8:00 – 8:30 Frühstück
8:30 – 9:00 Verabredungen für den Tag
9:00 – 11:00 Erste Recherche, erste Gespräche
11:00 – 12:00 Erster Austausch: Eindrücke, Tendenzen
12:00 – 13:00 Pause
13:00 – 15:00 Die erste Reportagen-Exploration
15:00 – 15:30 Kurze Rückmeldungen
15:30 – 17:30 Erste Interviews
17:30 – 18:30 Fotos für das Weblog
18:30 – 19:30 Abendessen
19:30 – 21:00 2. Redaktionssitzung: Auswertung der Gespräche, Erste Artikel schreiben, redigieren und veröffentlichen

 

Do, 22.08.2013  
8:00 – 8:30 Frühstück
8:30 – 9:00 Auschecken aus der Unterkunft
9:00 – 11:00 Die zweite Reportagen-Exploration
11:00 – 12:00 3. Redaktionssitzung: Reportagen – und wie sie über Twitter Aufmerksamkeit erlangen können.
12:00 – 13:00 Pause
13:00 – 15:00 Die dritte Reportagen-Exploration
15:00 – 17:00 4. Redaktionssitzung, Artikelbesprechung

Input:

Weblogs als Möglichkeit, eine Öffentlichkeit zu erreichen

Was muss ich beachten? (Rechtslagen Online, Datenschutz)

17:00 – 17:30 Abarbeitung noch offener Fragen
17:30 – 18:00 Feedback und Verabredungen für die weitere Zusammenarbeit
18:00 Rückreise
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Rückblick auf den Fachtag Generation Appload mobile Kommunikation von Kindern und Jugendlichen

Published on 4. Juni 2013 by in Aktuelles

Der Fachtag des Netzwerkes Medienpädagogik Rhein Main ist vorbei. Hier einige Bemerkungen dazu. insgesamt haben 154 Personen am Fachtag im Museum für Kommunikation teilgenommen. Das zeigt wie aktuell das Thema war.
Florian Borns hat aus den Twittermeldungen eine Storify-Story entwickelt, die Sie/Ihr hier genießen könn(t)/en: http://t.co/Qn49tKIUnn
Für diejenigen, die Andy Strauß nicht mehr sehen konnten, hier noch das Video über StudiVZ, MySpace, Überwachung und das Web 2.0

Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder!

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Re:publica 13

Published on 29. April 2013 by in Aktuelles

Nächste Woche kann man uns in Berlin treffen. Auf der Republica dürfen wir am Mittwoch das Infocafe im Rahmen einer kurzen Session vorstellen.MEET_ME_AT_rp13

Zusammen mit anderen interessanten Projekten sind wir dann auf Bühne 6 zu sehen. Wir freuen uns schon!

http://re-publica.de/sessions/best-practice-medienkompetenz-relearned

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Fachtagung „Generation Appload“- mobile Kommunikation von Kindern & Jugendlichen heute

Published on 10. April 2013 by in Aktuelles

Wir sind dabei! Am 27.05.2013 findet im Museum für Kommunikation der Fachtag des Netzwerks Medienpädagogik Rhein Main statt. Das Infocafe ist mit einem Vortrag und im Barcamp vertreten.

Fachtag

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Infostand Veranstaltung „Tatort Internet“

Published on 8. April 2013 by in Aktuelles

 

„Unter der Leitung des Stabsbereichs Prävention findet am 18. April 2013 in Dreieich eine fachbezogene Veranstaltung rund um das Thema
Internetsicherheit statt. Experten referieren zu den Nutzen und Gefahren, die das Internet mit sich bringen. Darüber hinaus geben Sie Tipps, wie Sie selbst die Sicherheit erhöhen können.
Die vom Polizeipräsidium Südosthessen in Kooperation mit dem WEISSEN RING e.V. und der Stadt Dreieich ausgerichtete ö entliche Veranstaltung richtet sich an Vertreter aus den Fachbereichen des Justiz-, Kultus- und Innenministeriums, an IT-Sicherheitsunternehmen sowie alle interessierten Bevölkerungskreise. Die Vorträge, Diskussionen und der Markt der Möglichkeiten sollen über die Gefahren im Umgangmit dem Internet und den Neuen Medien aufklären und sensibilisieren.“

So heißt es im Flyer zur Veranstaltung. Das Infocafe ist dort mit einem Infostand vertreten. Hier kann man uns persönlich kennen lernen, sich über unsere Arbeit informieren und natürlich auch Infos rund um die richtige Internetnutzung bekommen. Insbesondere wollen wir natürlich auf den Nutzen der Medien hinweisen, da in den Vorträgen bereits viel über die Gefahren zu hören sein wird. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung zur Veranstaltung!

 

Den Flyer können sie hier herunterladen.

‚Tatort Internet- Flyer und Anmeldung

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Fachforum Mediensucht

Published on 18. Februar 2013 by in Aktuelles

Am 27.2. findet um 10:30 Uhr das nächste Fachforum Mediensucht im Infocafe statt. Das Fachforum tagt abwechselnd im Infocafe und in Fulda in den Räumen des LogOut e.V.

Vorbei kommen können alle, die im Bereich der exzessiven Mediennutzung fachlich arbeiten. Eine Anmeldung bei uns ist hierfür allerdings erforderlich!

Die Einladung können sie hier als PDF herunterladen:  Einladung27_02_13

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Ferienspiele „Die mobile Stadtrally“

Published on 5. Februar 2013 by in Aktuelles

ferienspiele_3

 

 

 

Vom 25.03.-28.03.2013 finden im Infocafe unsere Ferienspiele mit dem Titel

„Die mobile Stadtrally- Neu Isenburg aus Deiner Sicht!“ statt.

Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren können täglich zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr mit uns die Stadt erkunden und in eine interaktive GPS-Rally verwandeln.

Anmeldung bitte bei Frau Steidl unter marie-luise.steidl@stadt-neu-isenburg.de oder telefonisch unter 06102-241 532.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Safer Internet Day im Infocafe: Facebook für Senioren

Published on 4. Februar 2013 by in Aktuelles

am 5. Februar 2013 findet der diesjährige Safer Internet Day statt, der internationale Aktionstag für mehr Internetsicherheit. Wie in den SID_2013_Quadrat_6fdb9a1665vergangenen Jahren können und sollen sich alle am Safer Internet Day beteiligen, denen „Sicherheit im Netz“ ein Anliegen ist. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen sind bereits angekündigt, damit das Thema „Sicherheit im Netz“ an diesem Tag in den Fokus und in das Bewusstsein der Internetnutzer und der Medien zu rücken. Auch das Infocafe beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einigen Aktionen.

Tag der offenen Tür:  Am Dienstag den 05.02.13 öffnet das Infocafe von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr für alle Interessierten seine Türen. Die Besucher können sich über unsere Arbeit informieren,  Computerspiele und Konsolen (Wii, Playstation 2 und 3, X-Box, Nitendo 3DS) ausprobieren oder sich einfach nur das Haus anschauen. Um 14:00 Uhr findet dann ein kleiner Input Vortrag über facebook statt (mittlerweile das bekannteste Netzwerk mit zurzeit über 1 Milliarde Mitgliedern) welcher sich vor allen an Senioren richtet.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Wir haben wieder offen…

Published on 14. Januar 2013 by in Aktuelles

so ab heute sind wir wieder ganz normal für euch da. Freuen uns auf unseren ersten Öffnungstag 2013 ! (Morgen  15.1.2013 )

Natürlich sind wir auch schon mitten in der Planung für 2013…wenn ihr also noch eine tolle Idee oder ein Projekt habt, was ihr gerne mit uns umsetzen möchtet, meldet euch!

 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments