Facebook Twitter RSS
magnify
Home Aktuelles Was ist eigentlich SOPA?
formats

Was ist eigentlich SOPA?

Published on 19. Januar 2012 by in Aktuelles

Was ist eigentlich dieses SOPA und was für ein Blackout? – SOPA, PIPA oder Blackout – diesen Begriffen begegnet man im Moment überall im Netz. Was ist das eigentlich?

Der Stop Online PiracyAct (SOPA) und Protect IP Act (PIPA) sind zwei Gesetzesentwürfe die im Moment in den USA verhandelt werden. Die beiden Gesetzesvorlagen werden vor allem aus Wirtschaftskreisen vorangetrieben, mit dem Ziel, ein in die Jahre gekommenes Urheberrecht mit allen Mitteln zu verteidigen.So sollen Internetprovider alle Inhalte die über sie laufen aktiv überwachen, diverse Inhalte, Suchmaschinentreffer oder auch nur Links werden u. U. zu strafbaren Handlungen. Kurz: SOPA und PIPA würden das freie Internet das wir kennen, das von Austausch, Kreativität und Freiheit lebt von heute auf Morgen in eine streng kontrollierte Einöde verwandeln, in der jeder Link, jede Datei und jeder Text den man schreibt, liest oder weiterschickt mit der Angst behaftet ist, strafrechtlich belangt zu werden.

In Folge dessen entstand eine große Protestbewegung im Netz, die sich auf diversen Websites organisierte und die *Blackout Days“ ausriefen, bei denen viele Websites vorübergehend ihren Betrieb einstellen und einen Vorgeschmack liefern auf das Internet, das wir mit SOPA und PIPA erwarten können. Mehr Infos findet ihr dazu unter andrem hier:
http://digitalegesellschaft.de/2012/01/pm-warum-sopa-auch-uns-angeht/

https://wikimediafoundation.org/wiki/SOPA/Blackoutpage
oder hier was das Ganze mit Computerspielen zu tun hat
http://extra-credits.net/episodes/stand-together/
und hier nochmal erklärt
http://vimeo.com/31100268
Solltet Ihr Fragen haben könnt Ihr euch natürlich an uns wenden.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments